Startseite zum Kontaktformular zum Menü

Mundart in der Schule

Alle Infos zu unserem alemannisch- schwäbischen Angebot für Schulen

Aktuelles

Mensch und Medizin
Wer möchte bei einer Umfrage mitmachen?mehr Infos
Sprachtagung Alemannisch
"Alemannisch: Eigenschaften, Möglichkeiten, Grenzen"mehr Infos
Sebastian-Blau-Preis
Im Jahr 2022 für Filmemacher*innen, auch aus dem alemannischen Sprachraum.mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Gedichte

De Vulkan

Horstmann, Carola
(aus: Alemannisch dichte)

Alt isch er worde

Dört wo n er kocht hät vor Wuet
sini Gluet verrägnet
un imme füürige Teppig
aabe isch ins Daal

verstecke sich
zwüsche  Staiplodere
un roschtige Gräbe
nur no alti Erinnerige

Hüt spaziere sie uffem umme
luegenem ins kalti Muul
pickle an sinere Zunge
hockenem in s Gsicht

un sähn nit selli luftige Blueme
eini noch de andere
un eini schneller wie die ander
ussem Bode ko

Er triibt wieder us
de  alti Schoß
un zitteret vor
Wuet  un Verlange
 

Februar 2008

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli