Startseite zum Kontaktformular zum Menü

Mundart in der Schule

Alle Infos zu unserem alemannisch- schwäbischen Angebot für Schulen

Aktuelles

Mensch und Medizin
Wer möchte bei einer Umfrage mitmachen?mehr Infos
Sprachtagung Alemannisch
"Alemannisch: Eigenschaften, Möglichkeiten, Grenzen"mehr Infos
Sebastian-Blau-Preis
Im Jahr 2022 für Filmemacher*innen, auch aus dem alemannischen Sprachraum.mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Gedichte

Herbst

Brucker, Philipp
Loss mi noch e Wiili lewe,
Gib mr noch e bissli Zit,
D’ Blätter schrumfle-n an dr Rebe,
Un zum Herbste-n-isch’s nit wit.

Loss mi do an Grasrain hucke
Fir e stilli Owendstund
Un in’s Elsiss niwrgucke,
Wo dr Sunnestrahl herkunnt,

Der wo d’ gääle Welschkornfähne
Glänzig fascht wiä Siide macht.
D’ Sunn duet an d’ Vogese lehne
Un im Schwarzwald wurd’ s gli Nacht.
Loss mi noch e Wiili lewe,
Gib mr noch e bissli Zit,
D’ Rebscheer wurd’ r no schu hewe
Fir de letschte Triwelschnitt . . .

November 2000

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli