Startseite zum Kontaktformular zum Menü

Mundart in der Schule

Alle Infos zu unserem alemannisch- schwäbischen Angebot für Schulen

Aktuelles

Sprachtagung Alemannisch
"Alemannisch: Eigenschaften, Möglichkeiten, Grenzen"mehr Infos
Sebastian-Blau-Preis
Im Jahr 2022 für Filmemacher*innen, auch aus dem alemannischen Sprachraum.mehr Infos
9. Landschreiber-Wettbewerb 2021
Gesucht: Autorinnen und Autoren, die sprachspielerisch, sprachkritisch, satirisch, phantastisch, reflexiv oder einfach deskriptiv zum Thema Sprache schreiben wollen.mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Gedichte

Fiirobe

Gerner-Beuerle, Maurus
Wenn s Obe würd im Lebe
un d Nacht stoht vor dr Tür,
Gedanke um mi schwebe,
wo brenne wie n e Füür.

Si froge, was wird werde,
wenn s Lebe nümme will,
un s Herz uf dere Erde
für allewiil stoht still.

Do hör i liisli sage
ganz tief in minre Bruscht:
E neui Welt wird tage,
wo s Liebi git umsuscht.

Drum freu mi halt am Lebe
un sing my Obelied,
bis myni Chräft verschwebe
zuem Himmel alt un müed.

Oktober 2016


Mehr Gedichte von Gerner-Beuerle, Maurus

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli