Startseite zum Kontaktformular zum Menü

Mundart in der Schule

Alle Infos zu unserem alemannisch- schwäbischen Angebot für Schulen

Aktuelles

Sprachtagung Alemannisch
"Alemannisch: Eigenschaften, Möglichkeiten, Grenzen"mehr Infos
Sebastian-Blau-Preis
Im Jahr 2022 für Filmemacher*innen, auch aus dem alemannischen Sprachraum.mehr Infos
9. Landschreiber-Wettbewerb 2021
Gesucht: Autorinnen und Autoren, die sprachspielerisch, sprachkritisch, satirisch, phantastisch, reflexiv oder einfach deskriptiv zum Thema Sprache schreiben wollen.mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Gedichte

Wiehnachtsgrüeß us Dodtnau

Lederle, Roland
In dere wundersame Zit,
wo 's Chindli in de Chrippe lit,
wo 's Liecht ins Dunkli schiine duet
un d' Liebi durch die Heilig Nacht
's ganz Menschelebe wärmer macht,
wird mengge selber wieder guet,
goht selber Liebi vo aim us,
gehen gueti Wünsch vo Huus zue Huus,
will alli Freud sich mache wänn.
So wänn au mir Eu Guetes schenke
un ganz in Liebi an Eu denke
un hoffe, dass Ihr Freud dra hän!

Dezember 2012


Mehr Gedichte von Lederle, Roland

  • Wiehnachtsgrüeß us Dodtnau

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli