Startseite zum Kontaktformular zum Menü

Mundart in der Schule

Alle Infos zu unserem alemannisch- schwäbischen Angebot für Schulen

Aktuelles

Gerhard-Jung-Wettbewerb 2021/22
Junge MundartautorInnen aufgepasst: Die Stadt Zell schreibt einen Mundartwettbewerb in Lyrik, Prosa, Lied und Spiel für Teilnehmer bis 35 Jahre aus.mehr Infos
Sebastian-Blau-Preis
Im Jahr 2022 für Filmemacher*innen, auch aus dem alemannischen Sprachraum.mehr Infos
Mir sin jetz au uf Twitter un Instagram!
mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Gedichte

Wenn i furt bi

Kaiser, Johannes
(aus:I mag di, mog di, mig di)

Wie de Liib vibriert
noch em e Dag uf em See
as wäre d' Welle no do
spür i di Huuch
alls wiiter

Unsi gspurte Gsichter
nebenenander
luege vorus
ins gliichlig Stuck verwachsene Weg
un doch mueß eins im andere
si Spiegel si
wie det i suscht so
dini wiite Ärm vo Auge
gegenüber
zärtlich spüre
durch un durch

Kei Land
het Chraft gnueg
aß es alli Sinn
devo det neh
vo dir
 

April 2010
Kaiser, Johannes

Mehr Gedichte von Kaiser, Johannes

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli