Startseite zum Kontaktformular zum Menü

Gedichte

Die frisch Luft

Duffner, Arthur H.
„Du Jockeli,“
seit d’r Lehrer, „gang sag wurum isch
Im Schwarzwald denn d’ Luft gar so guet un so
frisch?“
„Des kunt,“ seit d’r Jockeli, un fangt herzhaft a
z’lache,
„Well d’Bure ihri Fenschter ’s ganz Johr nia ufmache!“

Oktober 2002


Mehr Gedichte von Duffner, Arthur H.

Jetz Mitglied were!

Mit 21,- Euro im Johr bisch debi! So wirsch ä echts Mitglied vo de Muettersproch-Gsellschaft un duesch unsri gliebti Sproch am Läbe halde.
Ameldeformular

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli