Startseite zum Kontaktformular zum Menü

Heimann-Buß, Christa

Heimann-Buß, Christa Ölmättle 7
79400 Kandern
07626 1602


Biografie

Am 8.8.1946 in Sitzenkirch im Markgräflerland geboren
Acht Jahre einklassige Dorfschule besucht
Lehre zur Einzelhandelskauffrau
1966 Heirat mit Artur Heimann aus Kandern
Zwei erwachsene Söhne
Von 1982 bis 1997 Inhaberin des Tante-Emma-Ladens in Sitzenkirch
Jetzt nur noch Familienfrau
Ehrenamtlich in vielen Vereinen tätig
2. Vorsitzende des Markgräfler Trachtenvereins Kandern

Veröffentlichungen

► 1980 erste Schreibversuche, ausschliesslich Lyrik
► 1990 ernsthafte Versuche den Pegasus richtig aufzuzäumen
► 1992 1. alemannischer Gedichtband: „Herztröpfli“, Resin-Verlag, Binzen
► 1995 2. alemannischer Gedichtband: „Fotzel-Schnitte“, dito
► 2000 3. alemannischer Gedichtband: „Seelefäde“, dito
► 1999 zusammen mit dem Musiker Werner Wißner und dem Mundartdichter Hansfrieder Geugelin entstehen Mundartlieder in der traditionellen Art des Volksliedes. Das „Trio Blauewind“ ist geboren.
CD „Blauewind“
► 2006 4. Gedichtband: „Sternezit“
Alemannische und Hochdeutsche Gedichte, Lieder und Geschichten von Advent bis
Drei König, Verlag Waldemar Lutz, Lörrach

Ich schreibe auch Kurzgeschichten. Viele Gedichte wurden in alemannischen und hochdeutschen Anthologien aufgenommen.

Einladung zu vielen Lesungen, z.B. beim Hebelbund, in verschiedenen Bildungseinrichtungen,
Muettersprochgsellschaft, Vereinen und Altenwerken.

Für den „Bund Heimat und Volksleben“ habe ich mehre grössere und kleinere Theaterstücke geschrieben, welche auch dort zu beziehen sind.

Preise & Auszeichnungen

2. Preis Lyrik Lahrer Murre 2015

Textproben

Jetz Mitglied were!

Mit 21,- Euro im Johr bisch debi! So wirsch ä echts Mitglied vo de Muettersproch-Gsellschaft un duesch unsri gliebti Sproch am Läbe halde.
Ameldeformular

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli